Ramsau - Weg des Buches (Österreich)

Seit 2008 führt ein evangelischer Pilgerweg durch Österreich: Der "Weg des Buches". Er folgt den Spuren der Bücherschmuggler, die im 17. und 18. Jahrhundert die Geheimprotestanten in Oberösterreich, der Steiermark und Kärnten mit Bibeln und Erbauungsliteratur versorgten.

Die Reportage "Bibeln gegen Vogelbeerschnaps" folgt dem "Weg des Buches": Vom Bauernkriegsmuseum Peuerbach über das Evangelische Museum Oberösterreich in Rutzenmoos, über Hallstatt und Gosau nach Ramsau am Dachstein, wo auf einem abgelegenen Bauernhof die älteste Lutherbibel Österreichs verwahrt wird, bis ins kärnterische Fresach.